Studieren in Potsdam

Das Studieren in Potsdam genießt einen guten Ruf, was an den vielen renommierten Hochschulen der Stadt, der Nähe zu Berlin und dem großen Freizeitangebot liegt.

Studieren in Potsdam

Studieren in Potsdam – Welche Hochschulen und Universitäten gibt es?

Was kann man in Potsdam studieren?

Hochschulen und Universitäten:

 

Private Hochschulen:

 

Berufsakademie:

  • technische Studiengänge
  • Informatik
  • Naturwissenschaften, Medizin
  • Geisteswissenschaften
  • Rechts- und Wirtschaftswissenschaften
  • Kulturwissenschaften
  • Politikwissenschaften
  • Philosophie
  • Sozialwissenschaften
  • Kunst- und Musikwissenschaften

Allgemeine Infos über Potsdam

Einwohnerzahl: ca. 157.000

Studentenanteil: ca. 24.500 (ca. 16%)

Bundesland: Brandenburg

Mietkosten: 5,55 €/m²

Lebenshaltungskosten: 786,05 € / Monat

Umgebung:
Wald- und Seenlandschaft an der Potsdamer Havel

Klima:
Durchschnittliche Niederschläge im Jahr: 608,5 mm

Bibliotheken:

  • Stadt- und Landesbibliothek
  • Hauptbibliothek der FH Potsdam
  • Universitätsbibliothek
  • Freie Bibliothek „Konnte(:x)t“
  • Zamenhof-Bibliothek
  • und andere Spezialbibliotheken

Nahverkehr

Für ein schnelles Vorankommen in der Stadt sorgen die sieben Straßenbahnen und ein gut ausgebautes Radwegenetz. Auch die Anbindung nach Berlin ist mit Regionalbahnen sehr gut, was Ausflüge in die Hauptstadt beim Studieren in Potsdam erleichtert. Reisen in die Welt sind über den Hauptbahnhof oder die Flughäfen in Berlin möglich.

Wirtschaft

Potsdam ist ein Forschungsstandort, an dem viele nationale und internationale Unternehmen ansässig sind. Herausragend ist Potsdam auch als Biotech-Standort, was beim Studieren in Potsdam interessante Perspektiven eröffnet.

Leben und Studieren in Potsdam – Freizeitangebote

Ausgehmöglichkeiten

Studentische Partys und Clubs sind vor allem im holländischen Viertel zu finden. Hier wird auch gerne bis in die frühen Morgenstunden gefeiert. Getanzt wird im Lindenpark und im Waschhaus und dank der guten Anbindung sind auch Fahrten in das nahe Berlin an den Wochenenden gut möglich. Hier ist das Partyangebot schier unerschöpflich.

Sportvereine/-möglichkeiten

Im Frauenfußball und Kanusport sind Potsdamer Sportler überaus erfolgreich. Damit es beim Studieren in Potsdam auch sportlich wird, lohnen sich ein Besuch im Fitnessstudio oder die Teilnahme an Sportkursen der einzelnen Vereine der Stadt.

Sehenswürdigkeiten der Stadt

Die barocke Innenstadt mit ihren Prunkbauten, das lebendige holländische Viertel und die Jugendstilbauten in der Brandenburger Vorstadt sind erlebbare Geschichte, die das Studieren in Potsdam noch abwechslungsreicher macht. Bei schlechtem Wetter vermitteln das Filmmuseum und das Museum FLUXUS+ Kultur.

Ausflugsziele in der näheren Umgebung

Erholung vom Studieren in Potsdam bieten einerseits der wunderschöne Schlosspark von Sanssouci und andererseits die vielen Wassersportmöglichkeiten. Der Abenteuer Park Potsdam ist ein großer Kletterpark am Rande der Stadt.

Events:

  • Potsdamer Schlössernacht (August)
  • Internationales Studentenfilmfestival Sehsüchte (April)
  • Tulpenfest (April)
  • Potsdamer Tanztage (Mai bis Juni)
  • Theaterfesitival UNIDRAM (Oktober/November)

Shoppingmöglichkeiten

Die Fußgängerzone von Potsdam befindet sich in der Brandenburger Straße und auch im Holländischen Viertel gibt es ein buntes Angebot an Waren.