Studieren in Pforzheim

Bekannt ist Pforzheim als Schmuck- und Uhrmacherstadt, da rund drei Viertel des deutschen Schmucks in Pforzheim hergestellt werden.

Studieren in Pforzheim

An welchen Hochschulen und Universitäten kann man in Pforzheim studieren?

Was kann man in Pforzheim studieren?

Hochschule:

  • Medizintechnik
  • Rechts-, Wirtschafts- und Sozialwissenschaften
  • Ingenieurwesen
  • technische Studiengänge, u.a. Maschinenbau


Quelle: Stadt Pforzheim

Allgemeine Infos über Pforzheim

Einwohnerzahl: 119.781

Studentenanteil: 5.239 (ca. 4,4%)

Bundesland: Baden-Württemberg

Mietkosten: 5,55 €/m²

Lebenshaltungskosten: 992,14 €/Monat

Umgebung:
Schwarzwald, Kraichgau

Klima:
Durchschnittliche Niederschläge im Jahr: 683 mm

Bibliotheken
  • Stadtbibliothek Pforzheim
  • Hochschulbibliothek Pforzheim

Nahverkehr

Derzeit gibt es in Pforzheim drei zentrale Omnibusbahnhöfe im Westen, Süden und Zentrum der Stadt. Von hier aus führen Buslinien in alle Teile der Stadt und sorgen für Mobilität beim Studieren in Pforzheim. Mit dem Regionalexpress können Studenten außerdem stündlich ins nahe Stuttgart und Karlsruhe fahren. Für Autofahrer gibt es vier Auffahrten auf die A8.

Wirtschaft

Trotz vieler ansässiger Unternehmen aus den Bereichen Schmuckherstellung, Versandhandel, Metallverarbeitung, und Elektrotechnik liegt die Arbeitslosenquote in Pforzheim bei rund 7 Prozent, ein sehr hoher Wert für Baden-Württemberg.

Leben und Studieren in Pforzheim – Freizeitangebote

Ausgehmöglichkeiten

Pforzheim ist bekannt für ein buntes Nachtleben mit großem Angebot. Hervorzuheben sind neben den diversen Kneipen und Bars das Theater Pforzheim und die Badische Philharmonie Pforzheim, wo an vielen Abenden in der Woche Aufführungen stattfinden.

Sportvereine/-möglichkeiten

Das Stadion Brötzinger Tal ist die Heimspielstätte des 1. CfR Pforzheim und Austragungsort vieler Sportveranstaltungen, die beim Studieren in Pforzheim besucht werden können. Auch das Rudolf Reinacher Turnier im Hallenfußball, das Tanzturnier Goldstadtpokal und der S&G Goldstadt-Cup im Reiten sind sportliche Highlights.

Sehenswürdigkeiten der Stadt

Perlen unter den Museen der Stadt sind das DDR-Museum, das Schmuckmuseum, die städtische Galerie und das Reuchlinhaus. In den meisten Häusern bekommen Besucher beim Studieren in Pforzheim vergünstigten Eintritt. Die Schloss- und Stiftskirche St. Michael und das alte Rathaus am Markt dürfen bei einer Sightseeingtour nicht fehlen.

Ausflugsziele in der näheren Umgebung

Für Abwechslung beim Studieren in Pforzheim sorgt der nahe Schwarzwald, in dem Studenten bei einem Ausflug Wanderungen oder Radtouren machen können. Im Stadtgebiet selbst liegen der Enzauenpark und der Wildpark mit Hochseilgarten.

Events

  • Pforzheimer Mess (Juni)
  • Marktplatzfest (alle 2 Jahre im Juli)
  • Gute Toene Festival (Juli)
  • „Oechsle-Fest“ (August)

Shoppingmöglichkeiten

Der Leopoldplatz ist das Herz der Innenstadt und die besten Shoppingmöglichkeit beim Studieren in Pforzheim. Hier befindet sich auch die Schlösslegalerie, ein großes Einkaufszentrum mit unterschiedlichen Geschäften.