Studieren in Freiburg

Mit einem hohen Studentenanteil gilt Freiburg im Breisgau als süddeutsche Studentenstadt. Wer zum Studieren in Freiburg lebt, der kann ein günstiges Freizeitangebot und hervorragende Hochschulen nutzen.

Studieren in Freiburg

An welchen Hochschulen und Universitäten kann man in Freiburg studieren?

Was kann man in Freiburg studieren?

Universitäten und Hochschulen:

 

Kirchliche Hochschulen:

 

Private Hochschulen:

  • Theologie und Philosophie
  • Rechts- und Wirtschaftswissenschaften
  • Maschinenbau und Verfahrenstechnik
  • Naturwissenschaften, Medizin und Informatik
  • Geisteswissenschaften
  • Sozialwissenschaften
  • Musikwissenschaften
  • Medienwissenschaften

Allgemeine Infos über Freiburg

Einwohnerzahl: 224.191

Studentenanteil: ca. 12,3 % (ca. 27.208)

Bundesland: Baden-Württemberg

Mietkosten: 10,94 €/m²

Die Mieten in Freiburg sind zwar höher als der Bundesdurchschnitt, aber WG's und Studentenwohnheime machen das Studieren in Freiburg dennoch erschwinglich.

Lebenshaltungskosten: 816,05 € / Monat

Freiburg ist ganz auf Studenten eingestellt und bietet günstige Geschäfte, Lokale und Flohmärkte, die das Studentenleben in Freiburg im Vergleich zum benachbarten Stuttgart günstig erscheinen lässt.

Umgebung:
Schwarzwald, Elsass und Oberrheingraben

Klima
Durchschnittliche Niederschläge im Jahr: 929,7 mm. Studieren in Freiburg ist aufgrund der 1.650 jährlichen Sonnenstunden und der hohen Temperaturen im Sommer ein Vergnügen für alle Frischluftliebhaber. Etwas gemindert werden diese optimalen Bedingungen durch die hohen Regenmengen.

Bibliotheken:
  • Universitätsbibliothek der Albert-Ludwigs-Universität
  • Stadtbibliothek

Darüber hinaus stehen den Studenten in Freiburg gleich mehrere Bibliotheken der einzelnen Hochschulen und Museen offen.

Nahverkehr

Den Nahverkehr machen 21 Buslinien und vier Stadtbahnen aus, die beim Studieren in Freiburg über ein Semesterticket genutzt werden können. Für den Fernverkehr steht den Studenten der Hauptbahnhof mit Verbindungen Richtung Karlsruhe, München und Mannheim zur Verfügung und die A5 bildet ebenfalls eine Verbindung Richtung Süden und ins nördlich gelegene Frankfurt.

Wirtschaft

Als größter Arbeitgeber der Stadt gelten die Universität und der öffentliche Dienst. Daneben sind in Freiburg die Bereiche Solartechnik, Biotechnologie, Medientechnologie und Medizintechnik vertreten, die jungen Absolventen nach dem Studieren in Freiburg lukrative Arbeitsplätze bieten.

Leben und Studieren in Freiburg – Freizeitangebote

Ausgehmöglichkeiten

Obwohl Freiburg eine recht kleine Stadt im Vergleich zu anderen Universitätsstandorten ist, besitzt sie viele Studentenclubs, Kneipen und Diskotheken. Bekannt ist Freiburg eher für eine lebendige Kinoszene mit großen Häusern wie dem Cinemax, Kandelhof und den Apollo-Kinos. Exzellentes Programmkino wird Studenten in Freiburgs Kommunale Kino geboten.

Sportvereine/-möglichkeiten

So sportlich wie Freiburg ist kaum eine deutsche Studentenstadt. Mannschaften aus dem Fußball, Volleyball, Eishockey, Football und Radsport sind seit vielen Jahren überaus erfolgreich. Sport treiben und studieren in Freiburg ist dank vieler Vereine und Sportkurse leicht möglich. Die größte Sportveranstaltung des Jahres ist der Freiburg-Marathon im April.

Sehenswürdigkeiten der Stadt

Wer beim Studieren in Freiburg auch die kulturellen Schätze entdecken will, der kann sie im Augustinermuseum, Uniseum und Naturmuseum Freiburg betrachten. Im Konzerthaus und Stadttheater haben Freiburger Studenten die Möglichkeit, an weiteren kulturellen Veranstaltungen teilzunehmen. Sehenswert ist vor allem die Altstadt.

Ausflugsziele in der näheren Umgebung

Im direkten Umland von Freiburg wurden zahlreiche Radwege angelegt und der Schwarzwald bietet Möglichkeiten zum Klettern und Wandern. Ein beliebtes Ausflugsziel beim Studieren in Freiburg ist auch der Berg Schauinsland mit einer Höhe von 1.284 Metern, auf den eine Seilbahn führt.

Events

  • Freiburger Fasnet (Februar)
  • Freiburger Frühjahrs- und Herbstmess’ (Mai)
  • Zelt-Musik-Festival (Juli)
  • Weihnachtszirkusfestival

Außerdem finden in den Messehallen von Freiburg über das Jahr verteilt verschiedene internationale Messen statt.

Shoppingmöglichkeiten

Ein werktags stattfindender Markt auf dem Münsterplatz ermöglicht es beim Studieren in Freiburg regionale Produkte für den täglichen Bedarf zu günstigen Preisen zu kaufen. Zu einem Shoppingbummel lädt die Kaiser-Joseph-Straße ein.