Studieren in Erfurt

Erfurt ist keine klassische Studentenstadt, bietet beim Studieren in Erfurt aber ein kulturelles Nachtleben und jede Menge Grünflächen zum Erholen.

Studieren in Erfurt

An welchen Hochschulen und Universitäten kann man in Erfurt studieren?

Was kann man in Erfurt studieren?

Universitäten und Hochschulen:

 

Private Hochschule:

 

Berufsakademie:

  • Ingenieurwesen
  • Technische Studiengänge
  • Informatik
  • Rechts- und Wirtschaftswissenschaften
  • Kulturwissenschaften
  • Sozialwissenschaften
  • Sprachwissenschaften
  • Theologie
  • Musik
  • Sportwissenschaften
  • Philosophie


 

Allgemeine Infos über Erfurt

Einwohnerzahl: ca. 202.270

Studentenanteil: 10.365 (ca. 5%)

Bundesland: Thüringen

Mietkosten: 5,43 €/m²

Lebenshaltungskosten: 671,91 € / Monat

Umgebung:
Steigerwald, Thüringer Wald

Klima:
Durchschnittlich Niederschläge im Jahr: 501,5mm

Bibliotheken:

  • Stadt- und Regionalbibliothek Erfurt
  • Universitäts- und Forschungsbibliothek Erfurt/ Gotha
  • Bibliothek der Fachhochschule Erfurt
  • Stadt- und Regionalbibliothek Erfurt
  • Universitäts- und Forschungsbibliothek Erfurt/ Gotha
  • Bibliothek der Fachhochschule Erfurt

Nahverkehr

Um beim Studieren in Erfurt mobil zu sein, können Studenten die sechs Stadtbahnlinien oder 24 Buslinien mit ihrem Semesterticket nutzen. Fahrten in die Ferne Richtung Dresden, Frankfurt, Köln, Berlin und München sind ab dem Hauptbahnhof möglich.

Wirtschaft

Zu den wichtigsten Arbeitgebern beim Studieren in Erfurt gehören Firmen aus den Bereichen Solartechnik, Maschinenbau, Brauereien, Kinderfernsehen und Gummiwaren. Auch im Bereich des Tourismus und der Dienstleistung finden Studenten in Erfurt Praktika und Jobs.

Leben und Studieren in Erfurt – Freizeitangebote

Ausgehmöglichkeiten

Neben dem Studieren in Erfurt darf auch das Feiern nicht zu kurz kommen. An den Wochenenden sind die Diskotheken Musikpark, Uni-Kum, egabox und Cosmopolar die erste Anlaufstelle bei Studenten. Besonders günstige Preise gibt es im Studentenclub Engelsburg in der Altstadt.

Sportvereine/-möglichkeiten

Eissport, Handball, Volleyball, Radsport und Fußball sind die erfolgreichsten Sportarten in Erfurt. Wer beim Studieren in Erfurt auch selbst fit bleiben möchte, der kann sich in einem Sportverein anmelden oder in den Parks der Stadt aktiv werden.

Sehenswürdigkeiten der Stadt

Am Fischmarkt und rund um den Anger befinden sich die schönsten historischen Gebäude der Stadt. Kultur lässt sich beim Studieren in Erfurt in der Thüringenhalle, der Oper, im Jazzclub am Fischmarkt oder im Stadtgarten bei Live-Konzerten erleben.

Ausflugsziele in der näheren Umgebung

Im Thüringer Zoopark Erfurt mit seinem Aquarium und im egapark, Stadtpark und Südpark finden Erfurter Studenten Ruhe und Entspannung vom Unialltag. Auch der Steigerwald direkt am Stadtrand bietet Möglichkeiten für Erholung und sportliche Aktivitäten.

Events:

  • Erfurter Altstadtfrühling (April)
  • Erfurt rennt (Juni)
  • Rockt! Ander Chaussee (Juni)
  • Sommerfest am Roten Berg (Juli)
  • Erfurter Weinfest (August)
  • Erfurter Oktoberfest (September)

Shoppingmöglichkeiten

Während sich in der Magdeburger Allee ein Geschäft ans nächste reiht, finden sich in den Einkaufszentren Thüringen Park, Anger1 und T.E.C. alle wichtigen Geschäfte. Wer beim Studieren in Erfurt Geld sparen möchte, der kann über den Nachtflohmarkt in und um die Thüringenhalle bummeln.