Studieren in Augsburg

Wer sich zum Leben und Studieren in Augsburg entscheidet, der lebt in einer der ältesten Städte Deutschlands, die auf die Gründung der Römer zurückgeht.

 

Studieren in Augsburg

An welchen Hochschulen und Universitäten kann man in Augsburg studieren?

Was kann man in Augsburg studieren?

Universitäten und Hochschulen:

  • Wirtschafts-, Rechts- und Sozialwissenschaften
  • Ingenieurwesen und andere technische Studiengänge
  • Informatik
  • Umwelt- und Verfahrenstechnik
  • Medien/ Kommunikation
  • Sprachen
  • Geschichte
  • Kunst- und Musikwissenschaften


Allgemeine Infos über Augsburg

Einwohnerzahl: 265.000

Studentenanteil: 22.300 (ca. 8 %)

Bundesland: Bayern

Mietkosten: 7,62 €/m²

Lebenshaltungskosten: 790,55 € / Monat

Umgebung:
Augsburger Stadtwald, Unterallgäu

Klima:
Durchschnittlich Niederschläge im Jahr: 810,5 mm

Bibliotheken:

  • Staats- und Stadtbibliothek
  • Stadtbücherei
  • Universitätsbibliothek
  • und weitere Spezialbibliotheken

Nahverkehr

In der Augsburger Innenstadt verkehren fünf Straßenbahnen und 27 Buslinien. Damit Studenten beim Studieren in Augsburg auch nachts nach Hause kommen, können sie eine der sechs Nachtbuslinien nutzen. Fernreisen sind ab dem Hauptbahnhof oder über den Flughafen München möglich.

Wirtschaft

Als wichtiger Wirtschaftsstandort Bayerns ist Augsburg der Sitz vieler internationaler Unternehmen aus den Bereichen Elektrotechnik, Verlagswesen, Brauerei, Finanzwesen und Computertechnik. Auch der Tourismus und die Augsburger Messe bieten beim Studieren in Augsburg diverse Möglichkeiten für Praktika und Studentenjobs.

 

Leben und Studieren in Augsburg – Freizeitangebote

 

Ausgehmöglichkeiten

Das exklusivste Ausgehviertel gruppiert sich rund um die Maximilianstraße, wo sich Bars, Restaurants und Kneipen aneinander reihen. Günstiger und deutlich studentischer geprägt sind die Lokale in der südlichen Vorstadt. Neben zwei großen Kinoketten locken auch einige Programmkinos Augsburger Studenten an und im Sommer gibt es zahlreiche Vorführungen unter freiem Himmel.

 

Sportvereine/-möglichkeiten

Die Spiele des FC Augsburg und der Augsburger Panther sind sportliche Ereignisse, genau so wie der Stadtlauf, der Rückwärtslauf und die Skate Night, an dem alle Interessierten teilnehmen können.

 

Sehenswürdigkeiten der Stadt

Wer beim Studieren in Augsburg auch an kulturellen Veranstaltungen teilnehmen möchte, der sollte das Stadttheater oder im Sommer die Freilichtbühne am Roten Tor besuchen. Legendär ist natürlich auch die Augsburger Puppenkiste. Weitere kulturelle Zentren sind das Maximilianmuseum, die Toskanische Säulenhalle und das Schaetzlerpalais.

 

Ausflugsziele in der näheren Umgebung

Aufgrund der vielen Parks und Gärten im Stadtgebiet ist es beim Studieren in Augsburg nicht nötig, die Stadt zu verlassen und ins Umland zu reisen. Der Botanische Garten, Königsplatz, Hofgarten und Wittelsbacher Park bieten jede Menge Grünfläche und im Augsburger Zoo leben zahlreiche exotische Tiere.

 

Events

  • Internationale Filmtage Augsburg (März)
  • internationale Symposium Cinema of Tomorrow (März)
  • Augsburger Plärrer (2x jährlich)
  • Augsburger Dult (2x jährlich)
  • Honky Tonk (November)

 

Shoppingmöglichkeiten

In der gesamten Altstadt befinden sich Filialen aller bekannten Modeketten und zahlreiche individuelle Geschäfte.