Studieren in Hamburg

Als zweitgrößte Stadt Deutschlands und Standort vieler renommierter Hochschulen eignet sich Hamburg perfekt zum Studieren. Studium und Freizeit bilden ein abwechslungsreiches Gleichgewicht.

Studieren in Hamburg

An welchen Hochschulen und Universitäten kann man in Hamburg studieren?

Was kann man in Hamburg studieren?

Universitäten:

 

Hochschulen:

 

Private Hochschulen:

Beim Studieren in Hamburg haben Studenten die Wahl zwischen einem umfangreichen Fächerangebot:
  • Sozial- und Geisteswissenschaften
  • Naturwissenschaften, Medizin
  • Rechts- und Wirtschaftswissenschaften
  • Medienwissenschaft
  • technische Studiengänge
  • Musik und Philosophie
  • Theologie
  • Kunst- und Musikwissenschaften


 

Allgemeine Infos über Hamburg

Einwohnerzahl: 1.799.144

Studentenanteil: ca. 3,8 % (ca. 67.000)

Bundesland: Hamburg

Mietkosten: 10,25 €/m²

Neben München und Köln hat Hamburg die höchsten Mieten der Republik. Um beim Studieren in Hamburg Geld zu sparen, lohnt sich die Suche nach einer WG oder einer Wohnung in günstigen Stadtteilen wie Barmbek, Wandsbek oder Billstedt.

Lebenshaltungskosten: 880,83 € / Monat

Günstige Alternativen für Studierende in Hamburg sind Flohmärkte und kleine Geschäfte in der Schanze und das kulinarische Angebot der Mensen.

Umgebung:
Altes Land, Lübeck, Lüneburg

Klima:
Durchschnittliche Niederschläge im Jahr: 772,7 mm Wer zum Studieren nach Hamburg kommt, muss sich aufgrund des maritimen Klimaeinflusses auf milde Winter, kühle Sommer und rund 130 Regentage im Jahr einstellen.

Bibliotheken

Im Hamburger Stadtgebieten befinden sich über 260 Bibliotheken mit rund 25 Millionen Medien.

Folgende Bibliotheken bieten beim Studieren in Hamburg das größte Medienangebot:

  • Staats- und Universitätsbibliothek Hamburg Carl von Ossietzky
  • Hamburger Öffentliche Bücherhallen
  • Bibliothek des Staatsarchiv der Freien und Hansestadt Hamburg
  • Universitätsbibliothek der Technischen Universität Hamburg-Harburg
  • Universitätsbibliothek der Helmut-Schmidt-Universität
  • Universitätsbibliothek der HafenCity Universität

Nahverkehr

Um das Studieren in Hamburg so komfortabel wie möglich zu gestalten, lohnt sich die Nutzung der öffentlichen Verkehrsmittel, die aus sechs S-Bahn-, drei U-Bahnlinien und diversen Bussen bestehen. Auch für den Fernverkehr ist Hamburg mit einem eigenen internationalen Flughafen und dem Hauptbahnhof ein guter Ausgangspunkt.

Wirtschaft

Aufgrund der wirtschaftlichen Bedeutung der Stadt ist Studieren in Hamburg hinsichtlich der Praktika und späteren Berufschancen sehr interessant. Die wichtigsten Wirtschaftszweige in Hamburg sind Medien, Maschinen-, Fahrzeug- und Schiffbau, Elektrotechnik, Logistik und Chemie.

Leben und Studieren in Hamburg – Freizeitangebote

Freizeit in HamburgAusgehmöglichkeiten

Zentrum des Nachtlebens ist die Hamburger Reeperbahn mit ihrem Freizeitangebot, doch auch in den Stadtteilen Altona, Schanze und Eppendorf befinden sich zahlreiche Kneipen und Clubs. Neben dem Studieren in Hamburg kommt auch das Feiern also nicht zu kurz. Besonders im Sommer schließen viele Clubs erst nach dem Morgengrauen.

Sportvereine/-möglichkeiten

Der HSV, der FC St. Pauli und die Hamburg Freezers sind genauso wie der Hamburg Marathon und die Cyclassics bekannte Größen aus dem Sportbereich. Um beim Studieren in Hamburg auch selbst fit zu bleiben, können Studenten den Campussport nutzen oder einem der Sportvereine beitreten.

Sehenswürdigkeiten der Stadt

In Hamburg gibt es viel zu entdecken. Besonders sehenswert sind die Speicherstadt mit den Landungsbrücken, die Innenstadt rund um die Alster, der Fischmarkt und die HafenCity. Auch das große Angebot an Museen sorgt beim Studieren in Hamburg für kulturelle Abwechslung. Erwähnenswert sind das Museum für Kunst und Gewerbe, das Völkerkunde Museum und BallinStadt – Auswandererwelt Hamburg.

Ausflugsziele in der näheren Umgebung

Hagenbecks Tierpark, der Stadtpark, Planten un Blomen, der Botanische Garten Hamburg und der Friedhof Ohlsdorf sind Oasen der Ruhe und Entspannung. In Bad Segeberg nördlich von Hamburg finden die Störtebeker Festspiele statt und auch bis zur Nord- und Ostsee ist es nicht weit.

Events

  • Hamburger Dom
  • Hafengeburtstag
  • Alstervergnügen
  • Schlagermove
  • Harley Davidson Days


Shoppingmöglichkeiten

Wer zum Studieren nach Hamburg kommt, der möchte natürlich auch shoppen und genau dazu eignet sich Hamburg perfekt. Während in der Mönckebergstraße alle Wünsche des Mainstreams erfüllt werden, bietet Eppendorf Produkte für exklusive Ansprüche und die Schanze günstige und individuelle Produkte.