Quarterly 02/17

Quarterly 02/17

Schwerpunktthema Recht

Heilbronn, 24. Juli 2017

Recht und Wirtschaft greifen wie Zahnräder ineinander. Nur Unternehmen, die beide Bereiche verzahnen, werden langfristig Erfolg haben. Gerade deshalb bietet die GGS den berufsbegleitenden Masterstudiengang LL.M. in Business Law an, der alle wichtigen Themen des Wirtschaftsrechts und relevante Kompetenzen für Vertragsgestaltung, Rechts- und Compliance-Management sowie Verhandlungsführung vermittelt.

Wie vielfältig das Wirtschaftsrechtstudium an der GGS ist, zeigt die aktuelle Ausgabe des Quarterlys als Themenheft LL.M. So stellen drei Absolventen des Studiengangs ihre Masterthesen vor. Dabei geht es um Themen wie Compliance in der Lieferkette, Datenschutz und die Eindeutigkeit von Patientenverfügungen. Die Zusammenhänge zwischen Organisation, Recht und Ethik im Unternehmen erläutert der akademische Leiter des Studiengangs Prof. Martin Schulz. Im Interview spricht Rechtsexpertin Dr. Viola Bensinger über die Bedeutung von Cyber Security.

Weitere Themen sind unter anderem:
– Bericht zur Fachkonferenz Automatisiertes Fahren
– Interview mit Andreas Ronken, Vorsitzender der Geschäftsführung bei Ritter Sport
– Studienreise nach China

Link zur Online-Ausgabe:

https://www.ggs.de/medien/ggs-quarterly/

https://www.ggs.de/fileadmin/user_upload/Dokumente/GGS-Quarterly/GGS_Quarterly_2017_02.pdf